Ausstellung Bürgerdialog und Bürgerschaftliches Engagement in Ulm

Plakat Ausstellung Bürgerdialog und Bürgerschaftliches EngagementEine aktive Bürgerschaft und das enge Zusammenspiel zwischen dieser und der Stadtspitze hat in Ulm eine lange Tradition: der kleine und große Schwörbrief, aber auch der Bau des Ulmer Münsters als Bürgerkirche sind dafür bekannte Beispiele. Bis heute ist der Bürgerdialog und das bürgerschaftliche Engagement für die Ulmer Stadtgesellschaft von zentraler Bedeutung. Mit unserer Ausstellung "Bürgerdialog und Bürgerschaftliches Engagement in Ulm" möchten wir dies würdigen und feiern. Eingebettet ist die Ausstellung in das Jubiläumsjahr: 25 Jahre Ulmer Bürger Stiftung und 25 Jahre Ulmer Dialogmodell.

Die Ausstellung läuft von 15.10.22 bis 15.01.23 und ist von Mittwoch bis Sonntag von 14 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Vor allem möchten wir Ihnen aber auch die vielen verschiedenen Abendveranstaltungen durch unterschiedliche Ulmer Organisationen ans Herz legen. Selten war es so einfach Ulmer Themen und Akteure kennen zu lernen. Kurzum - kommen Sie gerne und klinken Sie sich ein: es gibt viel zu sehen, hören und zu tun. Wir freuen uns auf Sie. Weitere Informationen zur Ausstellung und den verschiedenen Veranstaltungen finden Sie in untenstehendem Flyer. 

Flyer zur Ausstellung