#StopHate – Gemeinsam gegen Hass

Dienstag, 18. Juni 2024 -
10:00 bis 17:00

Haus der Begegnung


Fachtag Stop hateMeinungsfreiheit ist ein hohes Gut. Vielfältige Informationsplattformen im Internet und vor allem Social-Media-Kanäle ermöglichen es allen Menschen, ihre Meinung auch öffentlich zu äußern. Dennoch gibt es Grenzen! Nämlich dann, wenn andere Menschen z. B. Beleidigungen, volksverhetzende Äußerungen oder Bedrohungen erfahren. Was kann die Zivilgesellschaft – also WIR! – gegen Hassbotschaften unternehmen?

Am 18.06., dem von der UN ausgerufenen Internationalen Tag für die Bekämpfung von Hetze, veranstaltet die Meldestelle REspect! der Jugendstiftung im Demokratiezentrum Baden-Württemberg einen Fachtag: Die Agenda des Fachtags beinhaltet Vorträge und Diskussionen, die darauf abzielen, konkrete Handlungsansätze gegen Hass und Hetze im digitalen Raum interaktiv zu entwickeln. Die Themen umfassen praxisorientierte Maßnahmen, rechtliche Aspekte und den Austausch bewährter Methoden zur Förderung von Respekt und Toleranz.

Zudem bietet die Veranstaltung eine Plattform für den interdisziplinären Austausch und die Vernetzung von Fachleuten, um gemeinsam gegen Hass einzustehen und demokratiefeindlichen Positionen entgegenzutreten.

 

Veranstaltungs-Info: