Alles rund um Mund-Nasen-Behelfsmasken

Dank Ihrer Hilfe konnten wir den Bedarf an Mund-Nasen-Behelfsmasken in Ulmer Einrichtungen weitestgehend abdecken.

Wir freuen uns weiterhin über selbstgenähte Masken, die wir an den Tannenhof Ulm und Ulmer Bürger*innen ausgeben können. VIELEN DANK!!

Die Näh-Anleitung finden Sie hier.

Sammelstellen für die Masken:

  • Alnatura: Neue Straße 97-99, 89073 Ulm
    Montag bis Samstag: 8 bis 20 Uhr 
  • Gutes von hier: Herrenkellergasse 9, 89073 Ulm
    Montag bis Freitag 10 bis 18  Uhr, Samstag 10 bis 16 Uhr
  • Ulmer Weltladen: Pfauengasse 28, 89073 Ulm
    Montag bis Freitag: 9 bis 16 Uhr, Samstag: 9 bis 14 Uhr

Vielen Dank an die Stadt Essen für die Bereitstellung der Materialien.

Sie möchten sich auch an der Näh-Aktion beteiligen, haben aber keine Nähmaschine oder Materialien (mehr)? 

Die Kirchengemeinde St. Georg stellt Behelfsmasken für Altenheime her und bietet Dienste rund um die Herstellung an:

  • Materialbeschaffung und Verteilung: beschichtete Blechstreifen, Stoffe, Köperbänder
  • Verleih von Nähmaschinen, Bügelbrettern und Bügeleisen
  • Vermittlung und Annahme von Nähmaschinen, Bügelbrettern und Bügeleisen

All diese Angebote funktionieren in beide Richtungen, bitte Bedarf oder Angebot mitteilen.

Ausserdem bietet die Kirchengemeinde St. Georg:

  • Endkontrolle der Masken
  • Zuschnittsmuster mit minimalem Verschnitt für Standard Leintücher und Kopfkissen

Kontakt: Ralf Seschek
ralfgeorgulm@gmx.de
Telefon 0731 36 00 139  

Vielen Dank für die Bereitstellung der Anleitung an "Naht und Tat: zusammen für alle", eine Initiative, die unentgeltlich Masken vor allem für Pflegeinstitutionen herstellt. Mitstreiter*innen sind stets gesucht.


Wer auf der Suche nach schönen wiederverwendbaren Gesichtsmasken ist, haben wir hier eine gute Nachricht für Sie:

  • In Zusammenarbeit mit der lieben Silke Brehm hat Annemarie Brückner vom Fischerins Kleid wunderschöne Masken genäht und sie mit Linolstempel bestempelt!  
    Mit den Motiven ANGRY SPATZ  – SCHNORRES – HMMM  – KUSSMUND
    Die Masken sind aus Biobaumwolle, waschbar, wiederverwendbar, handbedruckt mit umweltfreundlichen und veganen Farben, es kann noch Vlieseinlage zusätzlich eingelegt werden, der Draht über der Nase kann vor dem Waschen herausgenommen werden, um die Wäsche zu schonen.
    Sie sind für den Verkauf in Folie eingeschweißt, damit sie auch hygienisch verpackt sind.
    Erhältlich bei:  
    Wilder Mann Fischergasse 2, 89073 Ulm
    Preis: 20.- nur solange der Vorrat reicht
     
  • Bürgerhaus Mitte, Schaffnerstraße 17, 89073 Ulm
  • Familienzentrum Jörg-Syrlin-Haus, Jörg-Syrlin-Straße 99, 89081 Söflingen
  • Schneider Akcil, Rewemarkt in der Wielandstrasse 56, 89073 Ulm
    Mail: 56 pebu67@gmx.de, Spenden gerne über PayPal
  • Schmück Dich, Hafengasse 7, 89073 Ulm
  • Stand auf dem Ulmer Wochenmarkt, mittwochs und samstags