Einladung zum Länderabend Eritrea

Mittwoch, 16. Oktober 2019 um 18 Uhr im Grünen Hof 1, 89073 Ulm, Großer Gruppenraum

Referent: Jonas Elias

Eritrea ist ein kleines Land in Ostafrika mit nur 5 Millionen Einwohnern, aus dem jedes Jahr viele Menschen fliehen, davon stellten im vergangenen Jahr 5571 Personen einen Asylerstantrag in Deutschland (Quelle BAMF)
Was sind die Fluchtgründe? Wie ist die Lage momentan in Eritrea? Wie leben Eritreer hier in Deutschland? Wie ist die Situation der Geflüchteten hier? Welche Probleme gibt es?

Der Referent will einen Einblick in das für Deutsche weitgehend unbekannte Land geben.

Bei Essen und Getränken haben wir als Menschen mit deutscher und internationaler Geschichte die Möglichkeit, gemeinsam ins Gespräch zu kommen.
Der Eintritt ist frei.