engagiert in ulm e. V. gehört zu den sechs Gewinner:innen des diesjährigen Wünsch Dir was-Preises

Die Idee: eine Basketballwand des Engagements 

In diesem Jahr ist das 25-jährige Jubiläum der Ulmer Bürger Stiftung und des Ulmer Dialogmodells. Aus diesem Grund findet auch die Ausstellung “Bürgerdialog und Bürgerschaftliches Engagement in Ulm”, bei der natürlich auch die engagiert in ulm nicht fehlen darf. Um hier auf besondere Weise präsent zu sein, haben wir uns eine besonders sportliche und spielerische Aktion überlegt: eine Basketballwand mit Körben zu jeweils verschiedenen Engagement- und Themenfeldern wie „Soziales“, „Kultur“ und „Umwelt“ und einem digital abgebildeten Highscore. 

Vielen herzlichen Dank an die Dr. Jürgen Rembold Stiftung und die Bagfa - wir freuen uns sehr über die 1000 €! Glückwunsch auch an die fünf weiteren Gewinner:innen.