stadtweit

Begleitung zu kulturellen Veranstaltungen

Die Kulturloge gibt gerne Karten an alle Meschen, die in einem Betreuungsverhältnis stehen und daher gerne an Menschen, die Geflüchtete betreuen. Betreuer-innen können sich dabei telefonisch mit uns in Verbindung setzen und sich für sich und ihre betreuten Personen über Karten informieren (max. 4 Karten einer Veranstaltung). Für die Kartenvergabe werden dann die Betreuer-innen für diese Veranstaltung als „Gästevermittler-innen“ eingepflegt und bekommen die Karten auf ihren Namen reserviert.

Interkultureller Garten

Der Interkulturelle Garten Ulm ist offen für Personen aus allen Kulturkreisen, die Interesse und Lust haben, an einem interkulturellen Gemeinschaftsprojekt mitzuwirken. Im Vordergrund stehen das Gärtnern in den Gemeinschaftsflächen und die gemeinsame Planung und Organisation der Gartenaktivitäten. Wer möchte, kann zusätzlich auch eine eigene Parzelle bewirtschaften.

Seiten