Ausschreibung zum "Ulmer Band" 2018

Die Ulmer Bürger Stiftung zeichnet zum 19. Mal Bürgerinnen und Bürger mit dem "Ulmer Band" aus, die sich um das politische, kulturelle, religiöse, wirtschaftliche, soziale oder gesellschaftliche Leben der Stadt verdient gemacht oder durch ihr geistiges Wirken das Ansehen der Stadt gemehrt haben. Bis zum 15. Dezember 2017 können Bewerbungen und Vorschläge an die Ulmer Bürger Stiftung, Rathaus, 89070 Ulm gesendet werden.

Voraussetzungen sind ein außerordentlicher persönlicher Einsatz unter Zurückstellung von eigenen Interessen und die Förderung wichtiger Belange der Stadt Ulm oder ihres Gemeinwesens. Das auszeichnungswürdige Engagement kann im allgemeinen kommunalen, sozialen oder kulturellen Bereich wie auch in den Feldern Sport, Freizeit, Forschungs und Wissenschaft liegen. Die Verleihung des "Ulmer Bands" erfolgt am Freitag, 16. März 2018 an maximal 5 Personen.

Bisherige Preisträger unter: www.buergerstiftung.ulm.de/ulmer-band-empfaenger