Veranstaltungen


Mittwoch, 17. Juli 2024 - 16:00

Vereinssorgen

Radgasse 8, Ulm

Karl Sommer

Immer wieder gibt es die unterschiedlichsten Probleme bei der Gestaltung des Vereinslebens.
Deshalb bieten wir in Ergänzung zu den Basis-Seminaren eine weitere Möglichkeit, sich bei Vereinssorgen kundig zu machen. Hier geht es nicht um den Verein im Allgemeinen, sondern um die ganz besonderen Bedürfnisse innerhalb eines Vereins.

Karl Sommer, Vereinsexperte

Mittwoch, 17. Juli 24 

jeweils ab 16 Uhr Radgasse 8, Ulm


Dienstag, 23. Juli 2024 - 19:00

Grundbegriffe und Recht im freien Radio

Platzgasse 18, Büchsenstadel, 2. OG

Friedrich Hog

Nichtkommerzieller, öffentlich-rechtlicher, kommerzieller Hörfunk - die Anfänge der freien Radios als Piratenradios, Frequenzen & Marktanalysen, warum die Politiker lieber sogenannte Jugendradios lizenzieren als die Hörfunk produzierende Jugend zu fördern, Werbung und Schleichwerbung und Freunde und Feinde im Mediendschungel.


Mittwoch, 24. Juli 2024 - 19:00

Moderation und Interview

Platzgasse 18, Büchsenstadel, 2. OG

Clemens Grote

Regeln für die Vorbereitung und für die Fragestellung eines Interviews; Technik (Umgang mit Mikro; Studio-Technik für Telefon-Interview). Theoretische Vorbereitung auf die moderierte Sendung: Aufteilung, Jingles, Musikeinsatz, Präsentation und Nachrichten. „Bei Radio free FM beobachtete Fehler“ mit Hörbeispielen. 


Donnerstag, 25. Juli 2024 - 18:00

Organisation und Kommunikation im freien Radio

Platzgasse 18, Büchsenstadel, 2. OG

Franziska Wilker

Es werden die rechtlichen Strukturen bei Radio free FM nach außen sowie der innere Aufbau (Gremien, Ämter)dargestellt. Zentrale Fragen dieses Bausteins sind: Wie komme ich zu einer eigenen Sendung? Welche Bedeutung hat  die Hausordnung? Welche Infrastruktur (Schnittplätze, Rechtsreader etc.) ist im Sender vorhanden? Wie und wann kann ich diese nutzen?


Samstag, 27. Juli 2024 - 11:00

Redaktion und Recherche

Platzgasse 18, Büchsenstadel, 2.OG

Wie recherchiere ich Themen im Radio und texte sie verständlich? Wo finde ich spannende Geschichten? Was macht gute „Radiosprache“ aus? Und: Wie bereite ich meine Inhalte auf, bringe sie auf den Punkt und entwickle sie weiter? Wie baue ich ein Themen-Netzwerk auf?


Samstag, 14. September 2024 - 15:00

Tour de Blau

Ulm - Blaubeuren

Hey Du!

Hast Du dir die Beinhaare schon rasiert für die Wattersparnis?
Lebst Du nach dem Motto: Carbon statt Kondition?
Lässt Du deine Freunde auf der Radtour warten, weil Du bei 8000Watt bestellen musst?
Hast du am 14. & 15. September noch nichts vor?


Dienstag, 17. September 2024 - 18:00

Neue Menschen kennenlernen mit Patenschaften

Radgasse 8, 89073 Ulm

Larissa Heusohn, Maike Munz – engagiert in ulm

Sie wollen neue Leute kennen lernen?
Sie sind offen für neue Erfahrungen?
Sie wollen sich engagieren?
Sie wollen Ihre Zeit aber frei einteilen?

Dann werden Sie Patin oder Pate!

An diesem Abend stellen wir die drei Patenschaftsmodelle „Willkommen in Ulm“, „Frauen treffen Frauen“ und „Freu(n)de inklusiv“ vor.

gebührenfrei


Dienstag, 24. September 2024 - 18:00

Freiwillig engagiert in Ulm – aber wie und?

Radgasse 8, 89073 Ulm

Larissa Heusohn, Maike Munz – engagiert in ulm

Sie interessieren sich für Bürgerschaftliches Engagement und möchten gerne freiwillig tätig werden? In Ulm gibt es zahlreiche Einrichtungen, Vereine und Initiativen aus den verschiedensten Bereichen, die vielfältige Möglichkeiten bieten.

In diesem Seminar schauen wir auf Ihre persönlichen Interessen und Fähigkeiten und klären Ihre Motive und Erwartungen.

gebührenfrei


Mittwoch, 25. September 2024 - 17:30

"Raus aus dem Alltag" Gebärden und Rituale zur Einstimmung und Regeneration

EinsteinHaus, vh ulm

Kopf voll mit Alltag – und in einer Stunde soll ich für einen bedürftigen Menschen da sein … ??


Montag, 7. Oktober 2024 - 18:00

So helfen Sie beim Deutschlernen – Workshop für Engagierte und die, die es werden wollen

Verschwörhaus, Weinhof 9, 89073 Ulm

Sabine Berger-Eckle, Deutsch als Fremdsprache-Dozentin

Sie möchten gerne Menschen unterstützen, die Deutsch als Fremdsprache lernen und/oder Sie möchten sich hier in der Nachhilfe engagieren? Dann sind Sie hier genau richtig!

Auch wenn Sie in diesem Bereich schon aktiv sind, kann Ihnen dieser Workshop Ihre Arbeit erleichtern und Sie können im gegenseitigen Austausch voneinander profitieren.


Donnerstag, 10. Oktober 2024 - 18:00

Social Media – ein Grundlagen-Workshop für Vereine, Organisationen und Engagierte in Ulm & und der Region

Verschwörhaus, Weinhof 9, 89073 Ulm

Mathias Eigl | Spickzettel Ulm

In diesem inspirierenden zweistündigen Workshop vermittelt Mathias Eigl den Teilnehmenden, wie sie soziale Medien wie Facebook, Instagram und andere Plattformen effektiv nutzen können, um ehrenamtliche Mitglieder zu gewinnen und ihre Themen in der Öffentlichkeit bekannt zu machen.


Freitag, 11. Oktober 2024 - 14:30

Rente und nun?

Villa Eberhardt, Heidenheimer Straße 80, Ulm

Seminarleitung: Dr. Markus Marquard mit ZAWiW-Team

Orientierung, Reflexion und Gestaltung beim Übergang vom Beruf in die Rente


Dienstag, 15. Oktober 2024 - 9:00

FaRBE Fachkräfte regional für Bürgerschaftliches Engagement

EinsteinHaus, Seminarraum 17

Larissa Heusohn, engagiert in ulm

Eintritt frei

Vh-Kursnummer: 24H0701051


Samstag, 19. Oktober 2024 - 9:00

Ein Samstag rund um die Anti-Bias-Arbeit

EinsteinHaus, Seminarraum 15/16 | Kornhausplatz 5, 89073 Ulm

Horst Knöpfel – Anti-Bias-Trainer

Der Anti-Bias-Ansatz ist hilfreich, demokratische, soziale und interkulturelle Kompetenzen zu fördern. Er setzt sich deshalb mit Diskriminierungen auseinander. Dabei werden nicht nur individuelle Diskriminierungserfahrungen thematisiert, sondern auch deren strukturelle Bedingungen erforscht und aufgedeckt.


Dienstag, 22. Oktober 2024 - 18:00

Zeitmanagement – ja! Es ist wahr. Wir haben alle nur 24 Stunden am Tag

online über Zoom

Sarah Kolls

Unvorhergesehene Verzögerungen und endlose Aufgabenlisten - es scheint, als ob man nie wirklich Zeit für Zeitmanagement hat. Doch auch unter widrigen Umständen lässt sich produktive Zeit einsparen!

Lincoln sagte einst: "Wenn ich acht Stunden Zeit hätte, einen Baum zu fällen, würde ich sechs Stunden die Axt schleifen. “ (Abraham Lincoln)


Donnerstag, 24. Oktober 2024 - 17:30

Grenzen setzen - Für andere da sein, ohne sich selbst zu verlieren

EinsteinHaus, Seminarraum 10 | Kornhausplatz 5, 89073 Ulm

Nikola Richter | www.nikola-richter.de

Die eigenen Grenzen zu erkennen und diese auch zu verteidigen ist ein Grundpfeiler einer aktiven Lebensgestaltung. Dies gilt im Ehrenamt ebenso wie im Alltag und Beruf. Anderen zu helfen, ohne sich dabei selbst zu überfordern ist eine wichtige Grundlage für ein erfüllendes Engagement.


Donnerstag, 24. Oktober 2024 - 17:30

Vorstellung des Projekts “Mit dir zum Volunteer”

Radgasse 8, 89073 Ulm

Amer Alabdallah, Menschlichkeit Ulm e. V. mit Maike Munz und Larissa Heusohn, engagiert in ulm

 

gebührenfrei

Anmeldung: info@engagiert-in-ulm.de | 0731 7088555
vh-Kursnummer: 24H0701056
Anmeldung bis 17. Oktober


Donnerstag, 24. Oktober 2024 - 18:00

Wie Ihr Verein zukunftsfähig gestaltet werden kann – Nachhaltigkeit im Vereinsalltag leben

Online über Zoom

Nicolle Petrasch

Die Anzahl von Vereinsmitgliedern schrumpft seit Jahren. Es scheint, als ist die Organisation oder der Sinn von Vereinen nicht mehr zeitgemäß.

Hier braucht es eine neue Ausrichtung! Nicht inhaltlich, aber ansprechender für die zukünftigen Generationen!


Freitag, 25. Oktober 2024 - 18:00

Menschen mit Demenz - besonders in ihrer letzten Lebensphase

Hospiz Ulm | Lichtensteinstraße 14/2, 89075 Ulm

Dr. Helmut Volz

Welche Demenzformen gibt es? Woran erkennen wir sie und was können wir dagegen tun? Wie verläuft die Demenz und wie gehen wir mit Demenzkranken um? Ein Vortrag für betroffene Angehörige und Interessierte.

Anmeldung über kontakt@hospiz-ulm.de | 0731 509733-0 oder direkt über www.ulmer-hospiz-akademie.de


Donnerstag, 7. November 2024 - 13:30

Rund um das Thema „Gesetzliche Betreuung“

Regionalbüro Wohnverbund Ulm, Pfullendorfer Straße 7, Tannenplatz

Gesetzliche Betreuer*in können Angehörige sein, aber auch professionelle oder ehrenamtlich tätige Personen.

Nicht selten gibt es unterschiedliche Erwartungen und auch Konflikte darüber, was ein Gesetzlicher Betreuer*in leisten soll oder muss. Hier hilft: fragen und sich informieren.

gebührenfrei

Regionalbüro Wohnverbund Ulm, Pfullendorfer Straße 7, Tannenplatz


Dienstag, 12. November 2024 - 18:00

Die Freiwilligenagentur engagiert in ulm stellt sich vor

online über Zoom

Larissa Heusohn, Maike Munz von engagiert in ulm

gebührenfrei

online über Zoom
Anmeldung: info@engagiert-in-ulm.de | 0731 7088555
vh-Kursnummer: 24H0701058
Anmeldung bis 5. November


Donnerstag, 14. November 2024 - 9:00

Professionelle Nähe - professionelle Distanz

Martinusheim, Ulm-Wiblingen

Monika Eberhardt, Krankenschwester, Prävention und Gesundheitspsychologie B.A

Überall dort, wo wir im Beruf mit Menschen arbeiten, müssen wir Beziehungen in der Balance zwischen emotionalem Engagement und gefühlloser Distanz gestalten.

Damit wir weder emotional ausbrennen noch emotional erstarren, bedarf es der Abklärung von persönlichen Wertvorstellungen und Bedürfnissen.

Unkostenbeitrag: EUR 80,00 (einschl. Getränke) 


Donnerstag, 14. November 2024 - 18:00

Stammtisch für Engagierte und Interessierte

Radgasse 8, 89073 Ulm

Larissa Heusohn und Maike Munz | engagiert in ulm

Wir wollen gemeinsam ins Gespräch kommen mit den engagierten Menschen in Ulm. Wir berichten kurz über neue Entwicklungen aus der Welt des Engagements. Danach können sich die Engagierten untereinander austauschen.

gebührenfrei

Anmeldung: info@engagiert-in-ulm.de | 0731 7088514
vh-Kursnummer: 24H0701008
Anmeldung bis 7. November


Freitag, 22. November 2024 - 14:30

Rente und nun?

Villa Eberhardt, Heidenheimer Straße 80, Ulm

Seminarleitung: Dr. Markus Marquard mit ZAWiW-Team

Orientierung, Reflexion und Gestaltung beim Übergang vom Beruf in die Rente


Samstag, 30. November 2024 - 9:00

„Ich höre was, was Du nicht sagst“ - Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

tbd

Adelheid Schmidt

Aufrichtigkeit und Verständnis im Miteinander

Immer wieder klappt der Umgang mit anderen (oder mit uns selbst) nicht so, wie wir es gerne hätten. Wenn wir etwas sagen, werden wir missverstanden. Wenn wir nichts sagen, heißt es, wir redeten NIE. Unser üblicher Umgang mit anderen Menschen funktioniert mit den meisten, nur bei den Menschen, die uns am wichtigsten sind, geht immer wieder etwas schief.


Dienstag, 28. Januar 2025 - 18:00

Engagement mit Rollstuhl – welche Möglichkeiten gibt es?

m25, Münsterplatz 25, 89073 Ulm

Wir stellen Ihnen verschiedene Engagement-Möglichkeiten vor, die mit Rollstuhl möglich sind. Gemeinsam finden wir das passende Engagement für Sie.  

Eine Kooperation mit der städtischen Abteilung Chancengerechtigkeit und Vielfalt.  

gebührenfrei

Anmeldung: info@vh-ulm.de | 0731 1530-15

vh-Kursnummer: 24H0701010

Anmeldung bis 21. Januar


Dienstag, 18. Februar 2025 - 18:00

Ins Gespräch kommen – mit Ulmer Blaulichtorganisationen

Radgasse 8, 89073 Ulm

An diesem Abend möchten wir über unsere Arbeit als Freiwilligenagentur berichten und unsere Angebote für Blaulichtorganisationen vorstellen. Im anschließenden Austausch sind wir offen für weitere Themen/Formate.

gebührenfrei

Anmeldung: info@engagiert-in-ulm.de | 0731 7088555
vh-Kursnummer: 24H0701059
Anmeldung bis 11. Februar 25